Saison 2021

Saisonstart 2021:
Trotz Corona Beschränkungen startet der TC Finsing
in die Punktspielrunde 2021 mit 11 Mannschaften.Die Bambini 12 durften am 11. Juni 2021
mit dem ersten Aufschlag den Startschuß für die neue Saison geben.

Freitag, 11.06.2021 Bambini 12
TC Pliening                   TC Finsing                    6:0

Leider mussten unsere Bambini im erwartet schweren
Lokalderby ohne Punkte wieder heimfahren. Aber in den
nächsten Spielen wird’s bestimmt besser. Wir drücken euch die Daumen.

Samstag 12.06.2021 Herren 50

TC Finsing                    TC Mauern                    8:1

Mit einem tollen Sieg starteten die Herren 50 in die Saison. Die Einzel gewannen Harry Fritsch, Heiner Zintl, Michael Horvat, Holger Luczak und Gerd Meier. Mit den Doppelsiegen machten Seldmeier/Horvat, Fritsch/Zintl und Luczak/Meier das Ergebnis perfekt. Wir bleiben dran, so solls weitergehen.

Damen50 SV Arget                      TC Finsing                    1:5

Auch die Damen zeigten mit einem super Ergebnis, was die neue Saison bringen soll. Die Einzel wurden von Marianne Leibig, Gabi Brandner, Sigrid Scondo und Martina Sedlmeier souverän gewonnen. Mit dem Doppelsieg von Brandner/Sedlmeier ließen sie den Argeterinnen keine Chance. Super, machts weiter so.

Junioren18 TC Haag                       TC Finsing                    1:5

Die Junioren18 zeigten gleich in ihrem ersten Punktspiel
was sie sich vorgenommen haben und erkämpften sich
einen ungefährdeten Auswärtserfolg. Für die Punkte in den Einzeln waren Colin Swierczyna, Patrick Kleinheins,
und Julius Odametey, sowie in den Doppel Elb/Swierczyna und Kleinheins/Odametey verantwortlich.
Ein toller Sieg, und auch für euch: Weiter so.

Knaben15 TC Finsing                    TC Topspin                  4:2

Und weiter geht’s mit den Samstagserfolgen, auch die Knaben15 konnten einen Sieg feiern. Die Einzel gewannen Timo Keller und Jonas Fellermair, und die wichtigen Punkte im Doppel holten Keller/Eck und Fellermair/Henkel. Super gemacht, bleibts weiter dran

Mädchen15 TC Finsing                    TC Dorfen                    3:3

Knapp verpassten unsere Mädchen mit einem Unentschieden ihren Sieg, aber die Punkte in den Einzeln wurden souverän von Magdalena Fellermair und Franziska Fischer geholt. Im Doppel  erkämpften sich Schiewitz/Fischer den wichtigen Punkt zum 3:3. Toll und beim nächsten Mal wird’s noch besser.

Sonntag, 13.06.2021

Herren TC Finsing                    Rot-Weiß-Freising         4:5

Die junge Herren Mannschaft musste dem Gegner leider den Sieg überlassen. Die Einzel gewannen Daniel Malik und Florian Keller. In den entscheidenden Doppel konnte leider nur Malik/Simml und Keller.F/Keller.T gewinnen. Auf geht’s, beim nächsten Mal klappts.

Herren II TC Taufkirchen TC Finsing                    5:4

Auch die 2. Herren mussten mit einem unglücklichen 4:5
nach Hause fahren. Lediglich Collin Swierczyna und Peter Schungel konnten ihre Einzel gewinnen, sowie in den Doppel Elb/Kleinheins und Fellermair/Schungel.
Auch für euch gilt, beim nächsten Mal klappts, auf geht’s.

MidcourtU10 TC Rot-Weiß-Poing       TC Finsing                    10:2

Auch für die U10 Mädchen war der Saisonstart noch schwer, lediglich Livia Westphal konnte ihr hart erkämpftes Einzel gewinnen. Aber alle haben toll gekämpft und das wird beim nächsten Mal bestimmt belohnt.

KleinfeldU8 TC Rot-Weiß-Poing       TC Finsing                    16:3

Unsere Jüngsten konnten leider nur in der Motorik Wertung Punkte erzielen. Aber bei so tollen Talenten kommt der nächste Sieg bestimmt, Wir drücken euch die Daumen.

Mittwoch, 16.06.2021

Herren 65 TC Finsing                    TC Reichertshausen      3:3

Unsere Senioren konnten sich leider in den Einzeln nur einen Sieg durch Rainer Mühlbauer erkämpfen. Aber es war ja immer noch ein Unentschieden möglich, und die  Doppel Mühlbauer/Wildgruber und Lang/Helmrich erkämpften das Unentschieden. Auch hier gilt:
Auf geht´s wir bleiben dran.

Freitag, 18. Juni 2021

Bambini 12
TC Finsing                    TC Oberding                 2:4

Unsere Bambini konnten sich im 2. Punktspiel steigern,  mussten dem Gegner aber trotzdem den Sieg überlassen. Nur Leopold Horvat konnte sein Einzel gewinnen, den Doppelpunkt holten Leopold Horvat und Jamie Nachbar. Es geht doch, weiter so.

Herren 50

TC Finsing                    TC Pliening II                4:5

Leider mussten die Herren 50 ihre erste, knappe Niederlage einstecken. Die Einzel gewannen Max Sedlmeier, Harry Fritsch und Heiner Zintl. Im Doppel konnten nur Lössl/Schulze punkten. Beim nächsten Mal läufts wieder besser.

Damen50

TC Finsing                    TC Großhesselohe        2:4

Auch die Damen mussten an diesem sehr heißen Spieltag den Gegner mit einem Sieg ziehen lassen. Das Einzel wurde von  Judith Niedermayer im hart umkämpften Champions Tiebreak gewonnen, und Brandner/Helmrich konnten das Doppel für sich entscheiden. Auf geht’s, wird schon wieder.

Junioren18

TC Maitenbeth              TC Finsing                    2:4

Die Junioren18 konnten ihre Siegserie fortsetzen. Die Punkte in den Einzeln holten Patrick Kleinheins,
und Julius Odametey, für die entscheidenden Doppelpunkte sorgten Elb/Kleinheins und Swierczyna/Odametey .
Wieder ein toller Sieg, so kann‘s weitergehen.

Knaben15

SV Heimstetten            TC Finsing                    5:1

Nicht so gut lief es diesmal bei den Knaben15.
Lediglich Christian Benzinger konnte sein Einzel gewinnen. Beim nächsten klappts wieder.

Mädchen15

TC Aschheim                TC Finsing                    6:0

Unsere Mädchen mussten heute ohne Punkte wieder heimfahren. Aber Kopf hoch, beim nächsten Mal punktet ihr wieder.

Herren

SV Kranzberg               TC Finsing                    5:4

Die Herren Mannschaft verlor heute nur ganz knapp. Die Einzel gewannen Daniel Malik, Tom Simml. Leider konnten nur Malik/Simml ihr Doppel gewinnen. Sehr knapp, beim nächsten Mal holt ihr den Sieg.

Herren II

TC  Finsing                   TC Topspin                  5:4

Und auch die 2. Herren mussten sich geschlagen geben.
Nur ein Einzel wurde von Patrick Kleinheins gewonnen und Henkel/Schungel holten sich den Doppelpunkt.
Top, wir drücken euch auch fürs nächste Mal die Daumen

MidcourtU10

TC Finsing                    TF Markt Schwaben      4:8

Bei unseren Midcourt Mädchen ist eine aufsteigende Tendenz bemerkbar. Ganz klar gewann Livia Westphal ihr Einzel und das Doppel konnten Franziska Marcks und Livia Westphal für sich entscheiden.

KleinfeldU8

TC Finsing                    MTTC Iphitos                0:19

Unsere Jüngsten mussten leider wieder eine harte Niederlage verkraften und konnten keinen Punkt erzielen. Auch für euch gilt, Kopf hoch, es wird schon.

Herren 65

TSV Neufahrn               TC Finsing                    1:5

Diesmal hat‘s geklappt, die Senioren konnten mit einem souveränen Sieg nach Hause fahren. In den Einzel punkteten Emmeran Lang, Rainer Mühlbauer, Walter Thiess, Gerd Meier. Das Doppel gewannen Lang/Helmrich.
Super Sieg, so machen wir weiter.

Freitag, 25. Juni 2021

Bambini 12
SpVgg Altenerding       TC Finsing                    6:0

Leider mussten unsere Bambini ohne Punkte vom starken Gegner heimfahren. Aber ihr habt ja noch zweimal die Chance Punkte zu holen. Wir drücken die Daumen.

Herren 50

VGB Hallbergmoos       TC Finsing                    6:3

Und erneut  mussten die Herren 50 eine sehr knappe Niederlage einstecken. Leider wurden von 5 Spielen im Champions Tiebreak 4 Spiele knapp verloren. Die Einzel gewannen Harry Fritsch, Miro Knesevic und Jürgen Weisenbach. Alle Doppel wurden verloren. Jetzt heißt es kämpfen, auf geht’s.

Damen50

TC Finsing                    TC Rot-Weiß Poing       5:1

Unsere Damen 50 erkämpften sich daheim einen ungefährdeten Sieg. Die Einzel entschieden Marianne Leibig, Judith Niedermayer und Lisa Prilmeier für sich,  und beide Doppel wurden von Brandner/Prilmeier  und Leibig/Sedlmeier gewonnen. Ein toller Sieg, der mit dem 2. Tabellenplatz belohnt wurde. So darf es weitergehen.

Junioren 18

TC Finsing                    TeG Anzing II                4:2

Die Junioren 18 setzen ihre Siegserie fort und stehen mit 6:0 Punkten an der Tabellenspitze. In den Einzel punkteten Colin Swierczyna, Patrick Kleinheins ,und Julius Odametey, den wichtigen Doppelpunkt holten  Swierczyna/Odametey . Wieder ein toller Sieg, jetzt bloß nicht nachlassen, bleibt‘s dran. Super Jungs.

Knaben 15

TeG Anzing                  TC Finsing                    1:5

Die Knaben15 zeigten heute wieder was sie drauf haben und eroberten sich mit einem souveränen Sieg den 2. Tabellenplatz. Alle Einzel wurden von Christian Benzinger, Timo Keller, Jonas Fellermair, Robin Henkel gewonnen. Den Doppelpunkt sicherten sich Keller/ Fellermair. Auch für euch gilt, ein toller Sieg, dranbleiben. Super Jungs.

Mädchen 15

TC Finsing                    SV Heimstetten            4:2

Auch unsere Mädchen15  waren wieder erfolgreich und stehen nun auf Rang 3. Die Einzelpunkte erkämpften sich Franziska Haun, Magdalena Fellermair und Lena Schiewitz. Den wichtigen Doppelpunkt zum Sieg holten Haun und Fellermair. Ihr könnt stolz auf euch sein, ein wichtiger Sieg, weiter so.

Herren

TC Finsing                    TC Sport Scheck III       1:8

Keinen guten Tag hatten die Herren, sie mussten den Gegner mit den Punkten ziehen lassen. Lediglich Mark Schulze konnte einen Einzelpunkt holen. Jetzt heißt es kämpfen, Kopf hoch, wir zählen auf euch.

Herren II

TSV Wartenberg           TC  Finsing                   6:3

Leider mussten auch 2. Herren ohne Sieg heimfahren. Die Einzelpunkte holten sich Tjark Mitwollen und Peter Schungel und Elb/Wojciechowski erkämpften sich den Doppelpunkt im Champions-Tiebreak. Wir drücken euch auch fürs nächste Mal die Daumen

MidcourtU10  

TC Oberding II              TC Finsing                    4:8

Unsere jungen Mädchen holten sich ihren ersten Sieg und damit auch gleich den 3. Tabellenplatz. Die Einzel wurden von Laura Bott, Livia Westphal, Magdalena Hacker gewonnen und den Doppelpunkt holten sich Westphal/Hacker. Ganz toller Sieg macht weiter so, wir sind stolz auf euch.

Herren 65

TC Finsing                    TC Taufkirchen               5:1

Daheim bei kühlem und windigem Wetter, holten sich die Senioren den nächsten ungefährdeten Sieg und bleiben somit auf Rang 3 der Tabelle. Alle Einzel wurden von Emmeran Lang, Rainer Mühlbauer, Josef Wildgruber und Walter Thiess gewonnen. Meier/Bachschneider sicherten sich dann den Doppelpunkt.
Wieder ein schöner Sieg, so machen wir weiter.

Freitag, 2. Juli

Ergebnisse vom Wochenende

Herren 50

TC Finsing                    TC Taufkirchen 2:7

Gegen den Tabellenersten gab es erneut eine Niederlage Lediglich zwei Einzel konnten Harry Fritsch und Andreas Haun gewinnen. Also auf geht´s, die letzten zwei Begegnungen wollen wir doch noch gewinnen.

Damen50

TC Finsing                    TC Sauerlach                5:1

Die Damen50 zeigten wie man es macht und holten sich einen souveränen Sieg und Tabellenplatz 2. Die Einzel-Punkte holten sich Gabriele Brandner, Judit Niedermayer und Sigrid Scondo. Beide Doppel wurden von Brandner/Schmid und Niedermayer/Scondo gewonnen.
Wieder ein toller Sieg, und der 2. Tabellenplatz scheint fix zu sein. Macht weiter so.

Junioren18

TC Finsing                    TF Markt Schwaben      6:0

Die Junioren18 markieren mit einem weiteren Sieg ihren Anspruch auf die Tabellenspitze. Die Einzel gewannen Luca, Elb, Colin Swierczyna, Julius Odametey und Fabian Wojciechowski. Beide Doppelpunkte holten Swierczyna/Odametey und Elb/Wojciechowski. Ganz großes Tennis. Jetzt holt ihr euch den Aufstieg.

Mädchen15

TC Finsing                    TC Rot-Weiß-Poing       5:1

Unsere Mädchen15 haben die Freude am Siegen entdeckt und waren schon wieder erfolgreich. Die Einzel gewannen Franziska Haun, Magdalena Fellermair und Franziska Fischer. Beide Doppelpunkte zum Sieg holten Haun/Fellermair und Angermair/Fischer. Ein super Erfolg, jetzt nochmal Vollgas.

KleinfeldU8

TC Ismaning                 TC Finsing                    19:0

Leider konnte diesmal keine Punkte geholt werden. Aber auch ihr habt ja noch eine Chance, wird schon.

Herren

TC Finsing                    TC Oberding     4:5

Leider wieder eine knappe Niederlage. Die Einzel wurden von Daniel Malik, Christian Benzinger und Keller Timo gewonnen, aber dann konnte  nur ein Doppel von Malik/Benzinger gewonnen werden. Weiter kämpfen, ihr habt noch drei Chancen

Herren II

Aufgrund zu vieler, verletzungsbedingter Ausfälle, musste die Mannschaft leider zurückgezogen werden.

MidcourtU10  

TC Finsing                    TC Aschheim                4:8

Schade, diesmal hat es nicht geklappt. Nur Laura Bott und  Livia Westphal konnten ihre Einzel gewinnen. Kopf hoch, ihr habt noch eine Chance.

Freitag, 9. Juli

Herren 50

TeG Kirchheim II           TC Finsing                    5:4

Endlich wieder ein Sieg. In den Einzel waren Max Sedlmeier, Harry Fritsch und Jürgen Weisenbach erfolgreich. Nach dem 3:3 waren die Doppel entscheidend und diese Punkte wurden von Horvat/Fritsch und Zintl/Schulze jeweils in hart umkämpften Championstiebreak gewonnen. Es geht doch, wir können immer noch gewinnen.

Damen 50

SV Stadtwerke München TC Finsing                  3:3

Die sieggewohnten Damen50 mussten sich diesmal leider mit einem Unentschieden zufrieden geben.
Die Einzel-Punkte gewannen Elisabeth Prilmeier  und Martina Sedlmeier. Den Doppelpunkt holten sich Leibig/Schmid. Trotzdem ein gutes Ergebnis, der 2. Tabellenplatz gehört euch. 

Junioren 18

SV Walpertskirchen      TC Finsing                    4:2

Die starken Junioren18 hielten mit einem weiteren Sieg ihr Punktekonto mit 10:0 sauber und verteidigten souverän die Tabellenspitze. Die Einzel gewannen Colin Swierczyna, Patrick Kleinheins und Fabian Wojciechowski. Den wichtigen Doppelpunkt zum Sieg holten Swierczyna / Kleinheins Tolle Spiele, macht weiter so.

Knaben 15

TC Finsing                    TC Dorfen                    6:0

Auch die Knaben 15 zeigten ihre Stärke und schickten ihren Gegner mit einem tollen 6:0 Sieg nach Hause. Alle Einzel wurden mit 48:7 Spielen souverän von Timo Keller, Jonas Fellermeier, Robin Henkel und Quirin Eck gewonnen und auch bei den Doppel kannten Keller/Eck und Fellermair/Henkel keine Gnade und holten sich beide Punkte. Super gespielt, und jetzt noch der Endspurt, dann ist der 2 Platz sicher.

Mädchen 15

TC Erding                     TC Finsing                    4:2

Die Mädchen15 konnten trotz der heutigen Niederlage erfolgreich ihren hervorragenden 3.Tabellenplatz halten. Den Einzelpunkt holte sich ganz stark Franziska Fischer. Den Doppelpunkt erkämpften sich Schiewitz / Fischer. Wir gratulieren unseren Mädchen zu einem super Erfolg im ersten Spieljahr und freuen uns schon auf euer nächstes Jahr. Wir sind stolz auf euch.  

Herren

SC Freimann                 TC Finsing                    9:0

Eine bittere Niederlage musste die stark geschwächte Herrenmannschaft gegen den Tabellenersten einstecken. Kopf hoch und „Jetzt erst recht“  zwei Gegner warten noch auf euch.

Herren II

Aufgrund zu vieler, verletzungsbedingter Ausfälle, musste die Mannschaft leider zurückgezogen werden.  

Midcourt U10  

SV Heimstetten            TC Finsing                    6:6

Prima, im letzten Punktspiel konnte noch ein Unentschieden erkämpft werden. Franziska Marcks und Magdalena Hacker holten die Einzelpunkte und Westphal / Hacker erkämpften den wichtigen Doppelpunkt. Auch ihr habt eine tolle erste Saison gespielt und wir freuen uns mit euch über den 5. Tabellenplatz.

Kleinfeld U8

TC Finsing                    TSV Haar                     4:15

Auch unsere Jüngsten konnten heute ein Unentschieden in den Einzelspielen erzielen. Leider wurde dann das Doppel verloren und auch die Motorikwertung ging an den Gegner. Aber kein Grund den Kopf hängen zulassen, ihr habt ganz toll in euerer ersten Punktspiel-Saison gekämpft und wir sind auch stolz auf euch.

Herren 65

TC Finsing                    SV Hörlkofen               3:3

Gegen den Tabellenersten erzielten die Senioren heute ein respektables Unentschieden. Insbesondere unser Jubilar Josef Wildgruber zeigte heute, dass er auch mit 70 noch kein bisschen müde ist. Er kämpfte um jeden Ball und holte schließlich den ersten Einzelpunkt. Auch Walter Thiess konnte punkten, somit stand es nach den Einzel 2:2. Den wichtigen Doppelpunkt holten sich Wildgruber/Mühlbauer hart umkämpft im Champions Tiebreak. Gratulation für diese starke Leistung

Freitag, 16. Juli

Bambini 12
TC Finsing                    SG Reichenkirchen       1:5

Nur Leopold Horvat konnte diesmal einen Punkt im Einzel gewinnen. Aber es gibt ja noch eine Chance in dieser Saison. Wir drücken euch die Daumen  

Damen 50

TC Finsing                    TF Markt Schwaben      2:4

An ihrem letzten Spieltag musste die Damen 50 eine bittere Niederlage hinnehmen.
Die Einzel-Punkte holten sich Marianne Leibig und Elisabeth Prilmeier. Leider konnte kein Doppel gewonnen werden. Wir hoffen mit euch, dass es beim 2. Tabellenplatz bleibt. Aber so oder so, es war eine tolle und erfolgreiche Saison für euch.

Junioren 18

TC Finsing                    FC Forstern II               6:0

Unsere Junioren 18 zeigten auch am vorletzten Spieltag keine Gnade und schickten den Gegner ohne Punkte wieder nach Hause, zementierten somit ihren 1. Tabellenplatz mit 12:0 Punkten. In den Einzel waren Luca Elb, Collin Swierczyna, Patrick Kleinheins und Julius Odametey erfolgreich. Die beiden Doppelpunkte holten sich dann Elb/Swierczyna und Kleinheins/Odametey. Bisher ein sagenhafter Durchmarsch ohne Punktabgabe. Jetzt bleibt einfach dran, ihr seid top motiviert.

Knaben 15

TC Finsing                    TSV Haar III                  3:3

Leider mussten die Knaben 15 ihren Gegnern ein Punkt nach Hause mitgeben. Die wurden von Timo Keller und Jonas Fellermair gewonnen. Den Doppelpunkt holten sich im hart umkämpften Champions Tiebreak Fellermair/Eck. Jetzt noch einmal alles geben, damit ihr die Saison mit dem  2. Platz abschließt. 

Herren

SG Eichenfeld Freising                         TC Finsing        5:4

Ganz knappe Niederlage. Trotz der hart erkämpften 2 Einzelpunkte von Florian Keller und Cristian Benzinger konnten leider nur zwei Doppelpunkte von Keller/Benzinger und Muhr/Mitwollen geholt werden. Eine Chance habt ihr noch, wir drücken die Daumen.

Herren 65

STK Garching               TC Finsing                     4:2

Nur Walter Thiess konnte sein Einzel gewinnen. Die 3 restlichen Einzel wurden alle im Campions-Tiebreak knapp verloren. Nur das Doppel Lang/Helmrich konnte punkten. Vielleicht klappt‘s beim nächsten Spiel

Freitag, 23. Juli

Bambini 12
TC Finsing                    BC Attaching                2:4

Leopold Horvat konnte einen Punkt im Einzel gewinnen. Den Doppelpunkt erkämpften sich dann Horvat/Nachbar 

Damen 50

TC Finsing                    TF Markt Schwaben      2:4

An ihrem letzten Spieltag musste die Damen 50 eine bittere Niederlage hinnehmen.
Die Einzel-Punkte holten sich Marianne Leibig und Elisabeth Prilmeier. Leider konnte kein Doppel gewonnen werden. Wir hoffen mit euch, dass es beim 2. Tabellenplatz bleibt. Aber so oder so, es war eine tolle und erfolgreiche Saison für euch.

Junioren 18

TC Topspin II                TC Finsing                    1:5

Unsere Junioren 18 zeigten die ganze Saison eine perfekte geschlossene Mannschaftsleistung. Ohne Punktverlust haben sie alles gewonnen und erreichten  den 1. Tabellenplatz In den Einzel waren Collin Swierczyna, Patrick Kleinheins und Luca Kleiner erfolgreich. Die beiden Doppelpunkte holten sich dann Elb/Swierczyna und Kleinheins/Kleiner. Wir sind stolz auf Euch

Knaben 15

SC Baldham                 TC Finsing                    3:3

Mit dem Unentschieden am letzten Spieltag erreichten unsere Jungs den 2. Tabellenplatz. Jonas Fellermair und David Oppelt holten die Einzelpunkte. Den Doppelpunkt haben Fellermair/Henkel gewonnen Eine tolle Saison und eine Superleistung

Herren

TC Erding II                  TC Finsing                   9:0

Keine Chance gegen die starken Erdinger hatten unsere Herren. Zwei Spiele wurden im Champions-Tiebreak verloren.

Herren 50

TeG Kirchheim             TC Finsing                     3:6

Im letzten Punktspiel zeigten die 50ger nochmal ihr ganzes Können und gewannen deutlich ihr Match und erreichten den 3. Tabellenplatz, Harry Fritsch, Heiner Zintl, Holger Luczak und Jürgen Weisenbach waren im Einzel erfolgreich. Im Doppel machten dann Sedlmeier/Horvat und Luczak/Weisenbach den Sack zu.

Herren 65

VfB Forstinning            TC Finsing                     4:2

Nur Emmeran Lang konnte sein Einzel gewinnen. Den Doppelpunkt holte dann Lang/Mühlbauer. Zum Abschuss erreichten die Oldie’s den 4. Tabellenplatz